Ueber uns

 

Seit  2006 betreiben wir unseren anspruchsvollen Holzhandel im südlichen Teil der deutschsprachigen Gemeinschaft. Wir sind ein mittelständiges Unternehmen und verfügen über langjährige Erfahrung im Holzbereich.

Nach unserem Umzug laden wir Sie ein, unseren neu eingerichteten Ausstellungsraum zu besuchen.

Auf einer Fläche von 1200 m² lagern wir in unserer klimatisierten Halle rund 400 m³ Massivholz und 10.000 m² Massivholzböden.

 

Lagerhalle

Unsere Lagerhalle ist 18 x 66 Meter.  Geplant, vormontiert und aufgebaut von Ligna-Systems und ist eine ausgesprochene Holzhalle.

Ein gut isolierter Lichtfirst von 270 m² gibt natürliches Licht zum Arbeiten und ist eine kostenlose Heizung, sobald die Sonne scheint. Die Lichtfirstplatten sind 40 mm stark und bestehen aus 5 Kammern.

 

Die Außenwände bestehen aus einem stabilen Holzrahmen, einer 3-Schichtplatte aus Fichte, außen eine Wasserdampf-diffusionsoffene Holzfaserplatte, dazwischen eine 20 cm dicke Isolierung aus Zellulose. Die Lagerhalle wird vom Nachbarn (Holzwelten, Schreinerei Faymonville) über Fernwärme geheizt. Ein Hygrostat überwacht die relative Luftfeuchtigkeit und schaltet die Heizung ab 55% Luftfeuchtigkeit ein, dies ab Mitternacht, da dann die meiste Hitze zur Verfügung steht.

55% Luftfeuchtigkeit bei 20 °C entsprechen einer relativen Holzfeuchte von 10 %. Dies ist die ideale Holzfeuchte für die spätere Verwendung von Holz im geheizten Innenbereich.

 

So funktioniert also die gesamte Halle als riesengroße Trockenkammer, in der das Holz langsam und schonend nachtrocknen kann, bevor es verarbeitet wird.

Der Büllinger Holzhandel befindet sich in einer Parallelstraße hinter Möbel Palm, in der sogenannten "Holzstraße". Hier haben sich sämtliche "Holzwürmer" aus der Gegend angesiedelt.

2017  Buellinger Holzhandel   globbers joomla template